News
  • MOVE FSZ
  • Starten Sie mit uns in die Motorrad-Saison!
  • MOVE FFS
  • Ausbildung Fahrlehrer/in, Grundlehrgang Klasse BE (Pkw): 10.07.2017 – 09.07.2018
  • MOVE VBZ
  • Neue Termine TQ1 + TQ3, Standort Unna + Essen
  • MOVE FFS
  • 3-Tagesfortbildungen nach § 33a (1) FahrlG: 21.06.2017 – 23.06.2017
20
News
Farbskala

Afterwork-Driften (NEU)

Schnuppertraining für „Quereinsteiger“
ohne Vorkenntnisse 

Neben dem hohen Spaßfaktor werden nicht nur Popometer und Reflexe geschult, sondern auch ein deutlicher sicherheitsrelevanter Zugewinn im öffentlichen Straßenverkehr erzielt.

Wenn das Fahrzeugheck vermeintlich unkontrolliert ausbricht, verursacht durch Öl, Nässe, Straßenbahnschienen u.s.w. bist Du durch automatisiertes Gegenlenken in der Lage Dein Fahrzeug kontrolliert abzufangen. In diesem PKW-Training werden Dir zunächst kurz und kompakt in einem Briefing die theoretischen Grundlagen für den Praxisteil vermittelt. Nach der Einstellung der optimalen Sitzposition trainieren wir in der Aufwärmrunde die Lenkradhaltung, die Lenktechnik und Blickführung bevor es in die Kreisbahn geht.

Dieses Schnuppertraining ist als Gruppentraining (Verwandte, Freunde, Kollegen) oder auch im Rahmen von Firmenveranstaltungen unter dem Titel „Lernen mit Spaß“ besonders geeignet.

Zielgruppe
………………………………………………………………………………………………… 

Alle Autofahrer/innen die sich und ihr eigenes Fahrzeug im Grenzbereich besser kennen und einschätzen wollen.

Voraussetzungen
…………………………………………………………………………………………………

Teilnehmer

  • gültiger Führerschein

Fahrzeug

  • eigenes Fahrzeug mit Straßenzulassung im verkehrstüchtigem Zustand
  • Fahrzeug mit Heckantrieb, ESP muss abschaltbar sein
  • Auspuffanlage nicht lauter als 98 dB
  • Keine losen Gegenstände im Innen- bzw. Kofferraum 

Bekleidung

  • Oberbekleidung sportlich, leger mit ausreichender Bewegungsfreiheit
  • Jacke (Regenschutz), da die meiste Zeit im Freien verbracht wird
  • WICHTIG! – Schuhwerk mit dünnen Sohlen für mehr Gefühl.

Trainingsinhalte
………………………………………………………………………………………………… 

  • theoretische Einführung (Briefing) in das Afterwork-Driften
    • Optimale Sitzposition, Blickführung, Lenkradhaltung und Lenktechnik 
    • Einführung in die Grundlagen der Drifttechnik 
    • Drift auslösen, halten und kontrolliert beenden 
    • Erklärung der Trainingseinheiten 
    • Verhalten auf dem Trainingsgelände und während der Übungen
  • Slalomparcour: Training der Blickführung, Lenkradhaltung und Lenktechnik
  • Kreisbahn: Drift einleiten, halten und kontrolliert beenden
  • kurze Abschlussbesprechung (Feedback der Teilnehmer, Vorstellung Motorsport Infected)

Gruppentraining
…………………………………………………………………………………………………

max. 6 Teilnehmer

Dauer/Kosten
…………………………………………………………………………………………………

ca. 3 Stunden = 149,00 EUR pro Teilnehmer 

In den Trainingskosten sind Gebäck, Kaffee, Tee und Mineralwasser enthalten. Bei Gruppenveranstaltungen (Mindestteilnehmerzahl möglichst 8 Personen) kann gegen Aufpreis ein Mittagessen angeboten werden. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fahrsicherheitszentrum Unna GmbH.

Trainingstermine

MOVE FSZ
Trainingstermine

Termine auf Anfrage

Noch freie Plätze 
zu Ihrem Wunschtermin?
Einfach telefonisch erfragen!

Information & Anmeldung

Telefon (0 23 03) 2 30 07 29
oder per E-Mail:
» fsz@move-bildung.de

Auch auf Facebook!