News
  • *** NEWS *** Gemeinsam für Euch in die Zukunft *** Zusammenschluss der Fahrlehrer Ausbildungsstätten VM Verkehrsinstitut München, Verkehrsinstitut Schielein, DVPI Hamburg, DVPI Frankfurt und MOVE Unna zu DVPI - Deutsche Verkehrspädagogische Institute
10
News
Farbskala

Zusatzausbildung zum Fahrlehrer Klasse A

Lehrgangsinhalte
…………………………………………………………………………………………………

  • mindestens 1 Monat Vollzeitkurs nach den Vorgaben der Fahrlehrer-Ausbildungsordnung
  • Unterricht in den Stoffgebieten Verkehrsverhalten, Verkehrspädagogik, Technik, Recht
  • eine Fachkundeprüfung im schriftlichen und mündlichen Teil
  • eine fahrpraktische Prüfung auf einem Kraftrad ohne Beiwagen der Klasse A mit mindestens 50 kW, einem Hubraum von mindestens 600 ccm (eine Unterschreitung um 5 qcm ist zulässig) und 180 Kg LM

Das planen wir für Sie zusätzlich während der Ausbildung bei uns:
(Änderungen je nach Wetterlage vorbehalten)

  • 1-Tagesausfahrt
  • Trainings auf dem Übungsplatz

Lehrgangsdauer
…………………………………………………………………………………………………

Der Lehrgang dauert mindestens 1 Monat. Der Unterricht findet in einem Vollzeitkurs statt. Die Fahrstunden werden entsprechend individueller Vereinbarung mit den Ausbildern durchgeführt. Prüfungsrelevante Lehrmittel (Fachbücher) sind im Kurspreis enthalten.

Voraussetzungen
…………………………………………………………………………………………………

Der Bewerber ist Inhaber der Fahrlehrerlaubnis Klasse BE, besitzt desweiteren die Fahrerlaubnis Klasse
A 2  seit mindestens 2 Jahren (§ 2 Abs. 1 Nr. 7, 5 FahrlG). Zum Zeitpunkt der Prüfung Klasse A.
Der Lehrgang selbst kann allerdings auch ohne Vorliegen der Voraussetzungen besucht werden und gilt 3 Jahre. Die Zulassung zur Fahrlehrerprüfung erfolgt aber erst, wenn die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind.

  • Für den Lehrgang müssen Sie ein prüfungstaugliches Motorrad ständig zur Verfügung haben. 

Lehrgangstermine

14.03.2022 – 22.04.2022

12.09.2022 – 21.10.2022

 

Noch freie Plätze zu Ihren Wunschtermin?
Einfach telefonisch erfragen!

Information & Anmeldung

Ihr Ansprechpartner:
Frank Kästner
Telefon (0 23 03) 9 79 39-88
oder per E-Mail:
» Fahrlehrer-Fachschule

Auch auf Facebook!