News
  • MOVE FFS
  • 3-Tagesfortbildung nach § 53 (1): 18.09.2019 – 20.09.2019
  • JETZT ANMELDEN
  • Fortbildung der Ausbilder/innen nach § 8 BKrFQV: 16.09.2019 - 18.09.2019
  • MOVE VBZ
  • Berufskraftfahrer/in Weiterbildungsmodule gemäß BKrFQG, neue Samstagsseminare: Standort Unna + Essen
10
News
Farbskala

Fortbildung der Ausbilder/innen

Train the Trainer nach § 8 BKrFQV
…………………………………………………………………………………………………

Ausbilder und Ausbilderinnen, die Unterrichte im Sinne des § 2 Abs. 2 und des § 4 Abs. 2 durchführen, haben ihre Kenntnisse regelmäßig durch eine Fortbildung (24 Stunden à 60 Min.), die alle Gebiete (Kentnissbereiche 1-3) erfassen soll, die für diese berufliche Tätigkeit des Ausbilders oder der Ausbilderin von Bedeutung sind, zu aktualisieren.

Sie ist spätestens alle 4 Jahre zu absolvieren.

Der Unterricht im Sinne des § 2 Abs. 2 und des § 4 Abs. 2 darf nicht von Ausbildern oder Ausbilderinnen, die sich nicht regelmäßig fortbilden, durchgeführt werden.

Lehrgangsinhalte 16. September bis 18. September 2019

Tag 1: (08.00 – 17.45 Uhr, inkl. Pausen)

  • Fahrsicherheitssysteme in Theorie und Praxis
  • Fahrsicherheitstraining für LKW 
  • Unfallvermeidung, Ausweichübungen, Vertiefung der gelernten Inhalte
    Dozent: Hoger Heberle

Tag 2: (08.00 – 17.45 Uhr, inkl. Pausen)

  • Digitaler Tachograph/Arbeitsrecht
  • Dokumentation
  • Auswertung von Aufzeichnungen
  • Besondere Situationen
    Doznt: Immanuel Noske

Tag 3: (08.00 – 18.00 Uhr, inkl. Pausen)

  • Neue Rechtsvorschriften der Ladungssicherung
  • Optimierte Möglichkeiten der Ladungssicherung
  • Anforderungen aus der täglichen Praxis
  • Neue Erkenntnisse für Aufbau- und Zurrpunktfestigkeiten
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
    Dozent: Holger Lemmer

Lehrgangstermine

2019
16.09.2019 - 18.09.2019
18.11.2019 - 20.11.2019
12.12.2019 - 14.12.2019

Fahrerpersonalrecht
Digitaler Tachgraph
Ladungssicherung

DIN EN  12195/VDI 2700

Fahrpersonalrecht
Ladungssicherung

DIN EN 12195/VDI 2700

Noch freie Plätze zu Ihren Wunschtermin?
Einfach telefonisch erfragen!

Information & Anmeldung

Ihr Ansprechpartner:
Carsten Walter
Telefon (0 23 03) 9 79 39-70
Mobil (01 75) 8 94 20 53
oder per E-Mail:
» Carsten Walter