News
  • MOVE FSZ
  • Winter-Fit-Training für Pkw: 08. + 15.12.2018 (jeweils 8–12 Uhr)
  • JETZT ANMELDEN
  • Fortbildung der Ausbilder/innen nach § 8 BKrFQV: 05.12.2018 - 07.12.2018
  • MOVE VBZ
  • Berufskraftfahrer/in Weiterbildungsmodule gemäß BKrFQG, neue Samstagsseminare: Standort Unna + Essen
  • MOVE FFS
  • 3-Tagesfortbildungen nach §53: 19.12.2018 – 21.12.2018
20
News
Farbskala

Bus-Training

Damit Sie auch weiter Ihre Fahrgäste sicher transportieren

Die täglichen Herausforderungen an die Fahrerinnen und Fahrer von Bussen sind komplex, erfordern besondere Umsicht und Training. Neben Fahrtechnik und Nutzung der fahrtechnischen Unterstützung durch elektronische Hilfen, ist soziale Kompetenz beim Umgang mit den Fahrgästen besonders wichtig.

Für das fahrtechnische Handling werden die richtigen Verhaltensweisen in Notsituationen geübt und die Sensibilität für das frühzeitige Erkennen von Gefahren geschult.

Zielgruppe
………………………………………………………………………………………………… 

Alle Fahrer/innen, sowohl Profis als auch Anfänger, die sich und das Fahrzeug in verschiedenen Situationen besser kennen und einschätzen lernen wollen.

Voraussetzungen
…………………………………………………………………………………………………

  • gültiger Führerschein
  • Firmenfahrzeug

Trainingsinhalte
………………………………………………………………………………………………… 

  • theoretische Einführung in das Bus-Training
  • Bremsen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten und auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen unter Berücksichtigung des Fahrgast Wohlbefindens
  • Kennenlernen von Grenzbereichen in der Kurve und im Kreis
  • Park- und Rangierübungen, Haltestellen Zu- und Abfahrt
  • Fahrer-Sitzposition und Blicktechnik entsprechend den Sicherheitsgrundsätzen
  • Bremsen/Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Bremsübungen in der Kreisbahn
  • kurze Abschlussbesprechung

Trainingsziele
………………………………………………………………………………………………… 

  • das richtige Verhalten in simulierten Extremsituationen erlernen und trainieren
  • sicheres Kurvenfahren, Ausweichen und Slalomfahren lernen
  • Reduzierung der Verschleißkosten
  • das ABS zur Gefahrenbewältigung nutzen

Gruppentraining
…………………………………………………………………………………………………

max. 8 Teilnehmer

Dauer/Kosten
…………………………………………………………………………………………………

nach den Richtlinien des DVR
ca. 8 Stunden = 249,00 EUR pro Teilnehmer 

Firmen- und Gruppenevents: 
Wir bieten Ihnen auch Sonderkonditionen für Ihre Trainingsserie in Form einer Rahmenvereinbarung an. Gerne beraten wir Sie zu individuellen Lösungen.

In den Trainingskosten sind Gebäck, Kaffee, Tee und Mineralwasser enthalten. Bei Gruppenveranstaltungen (Mindestteilnehmerzahl möglichst 8 Personen) kann gegen Aufpreis ein Mittagessen angeboten werden. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fahrsicherheitszentrum Unna GmbH.

Trainingstermine

MOVE FSZ
Trainingstermine
Termine auf Anfrage

Sie haben einen Wunschtermin?
Einfach telefonisch erfragen!

Information & Anmeldung

Telefon (0 23 03) 2 30 07 29
oder per E-Mail:
» fsz@move-bildung.de

Auch auf Facebook!