News
  • Wichtige Meldung!
  • Aufgrund der Corona-Krise – jetzt bei MOVE – Onine-Unterricht und E-Learning!
  • Alle Kurse im Bereich der Fahrlehrerlaubnis und Aus- und Weiterbildung zum Berufskraftfahrer/in Güterverkehr oder Berufskraftfahrer/in Personenverkehr können fristgerecht gestartet werden!
  • NEU - Fahrausweis für Erdbaumaschien in unserem Bagger-Ausbildungszentrum -
10
News
Farbskala

Frequentierung des Trainingsgeländes

Events und Aktionen
…………………………………………………………………………………………………

  • Firmen-Events z. B. im Rahmen der Präsentationen von neuen Fahrzeugen durch Autohäuser
  • Mitarbeiter-Events z. B. als Firmenfeier oder Teambuilding-Event

Teilnehmergruppen
…………………………………………………………………………………………………

Das Training wird mit PKW’s, Motorrädern, Nutzfahrzeuge (LKW/BUS), Kleintransporter, Wohnmobilien sowie Anhängern der Teilnehmer/innen durchgeführt. Die Fahrzeuge der Teilnehmer/innen, die direkt im Training eingesetzt sind, befinden sich in der Warteschleife auf den jeweiligen Modulen.

Zielgruppen

  • Privatpersonen jeder Altersgruppe
  • Führerscheinneulinge
  • Außendienstmitarbeiter, Firmenangehörige und Behördenmitarbeiter mit einem Firmenfahrzeug (Förderung durch die Berufsgenossenschaft möglich)
  • Mitarbeiter öffentlicher Institutionen
    (Polizei, Kreisfeuerwehr, Fahrpersonal von JVA’s, Hilfsdienste wie Malteser, Caritas, DRK u. a.)
  • LKW- und Busfahrer (Busbetriebe und Speditionen)
  • Kunden mit einem FSZ-Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining

Trainingsteilnehmer/innen
…………………………………………………………………………………………………

  • Für jedes Modul sind durchschnittlich ca. 10 Fahrzeuge/Teilnehmer/innen 
    je Trainingseinheit (8 Stunden/Tag) x 2 Trainingseinheiten/Tag geplant
    = ca. 20 Fahrzeuge/Teilnehmer je Tag
  • unter Berücksichtigung der Nutzung beider Module 
    ist somit von = ca. 40 Fahrzeugen/Teilnehmer je Tag auszugehen

Auch auf Facebook!

Information & Anmeldung

Telefon (0 23 03) 2 30 07 29
oder per E-Mail:
» fsz@move-bildung.de