News
  • MOVE FSZ
  • Winter-Fit-Training für Pkw: 08. + 15.12.2018 (jeweils 8–12 Uhr)
  • JETZT ANMELDEN
  • Fortbildung der Ausbilder/innen nach § 8 BKrFQV: 05.12.2018 - 07.12.2018
  • MOVE VBZ
  • Berufskraftfahrer/in Weiterbildungsmodule gemäß BKrFQG, neue Samstagsseminare: Standort Unna + Essen
  • MOVE FFS
  • 3-Tagesfortbildungen nach §53: 19.12.2018 – 21.12.2018
20
News
Farbskala

Trainingsmodule

Strecken/Einheiten des Fahrsicherheitszentrums

Die Durchführung des praktischen Teils der Fahrtrainings
kann auf 2 verschiedenen Modulen erfolgen.

Modul 1: Bremsstecke
…………………………………………………………………………………………………

Auf dieser Einheit wird das Brems- und Ausweichverhalten, sowie das Verhalten bei Slalomfahrten trainiert. Unterschiedliche Rahmenbedingungen, u.a. auch unter Einsatz von Fontänen, simulieren verschiedene Wetterbedingungen.

Modul 2: Kreisbahn
…………………………………………………………………………………………………

Hier erfolgt das Training bei unterschiedlichen Rahmenbedingungen (Nässe, Hindernisse, Fliehkräfte bei Kurvenfahrten, Bremsverhalten bei Kurvenfahrten


Grundsätzliche Zielrichtung der Fahrsicherheitstrainings ist das rechtzeitige Erkennen von Gefahren und das richtige Reagieren, unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und der Eigenschaften des eigenen Fahrzeugs.

Darüber hinaus wird noch ein spezielles Eco- bzw. Sprittraining angeboten. Dies ist mit dem Ziel verbunden den individuellen Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Auch auf Facebook!

Information & Anmeldung

Telefon (0 23 03) 2 30 07 29
oder per E-Mail:
» fsz@move-bildung.de