News
  • MOVE FSZ
  • Winter-Fit-Training für Pkw: 08. + 15.12.2018 (jeweils 8–12 Uhr)
  • JETZT ANMELDEN
  • Fortbildung der Ausbilder/innen nach § 8 BKrFQV: 05.12.2018 - 07.12.2018
  • MOVE VBZ
  • Berufskraftfahrer/in Weiterbildungsmodule gemäß BKrFQG, neue Samstagsseminare: Standort Unna + Essen
  • MOVE FFS
  • 3-Tagesfortbildungen nach §53: 19.12.2018 – 21.12.2018
20
News
Farbskala

Beschleunigte Grundqualifikation

„Quereinsteiger“ mit IHK-Prüfung
…………………………………………………………………………………………………

Die beschleunigte Grundqualifikation „Quereinsteiger“ wird erworben durch Teilnahme an 96 Unterrichtsstunden à 60 Minuten (nach Auslegung des BMVBS) und erfolgreicher theoretischer Prüfung von 60 Minuten vor der IHK. Von den 96 Stunden werden 10 Stunden praktisch auf der entsprechenden Fahrzeugklasse absolviert.

Lehrgangsinhalte:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kinematische Kette Energie & Umwelt
  • Bremsanlagen
  • Sicherheit der Fahrgäste
  • Sozialvorschriften
  • Vorschriften für den Personenverkehr
  • Unfälle, Notfälle und Kriminalität
  • Wartung und Pflege
  • Fahrstunden
  • IHK-Prüfung

Zugangsvoraussetzungen:

Quereinsteiger sind Fahrer, die bereits einen Nachweis über eine Schach- und Fachkundeprüfung nach § 4 Abs. 6 der Berufszugangsverordnung für den Güterkraftverkehr oder den Straßenpersonenverkehr (Omnibusverkehr) besitzen. Wenn diese Fahrer die Grundqualifikation absolvieren, wird die Prüfung im theoretischen Teil reduziert. Im Fall der beschleunigten Grundqualifikation besteht die Schulung für diese Personen aus 96 statt 140 Stunden (inkl. 10 fahrpraktischen Stunden), die Prüfung wird ebenfalls verkürzt.

Lehrgangstermine

MOVE VBZ Standort Unna
Lehrgangstermine
auf Anfrage

MOVE VBZ Standort Essen
Lehrgangstermine
auf Anfrage

Information & Anmeldung
Standort Unna

Ihre Ansprechpartnerin:
Vivien Seck
Telefon (0 23 03) 9 79 39-70
oder per E-Mail:
» Sekretariat Unna

Information & Anmeldung
Standort Essen

Ihre Ansprechpartnerin:
Tanja Fank
Telefon (02 01) 83 01 23-20
oder per E-Mail:
» Sekretariat Essen