News
  • Wichtige Meldung!
  • Aufgrund der Corona-Krise – jetzt bei MOVE – Online-Unterricht und E-Learning!
  • Alle Kurse im Bereich der Fahrlehrerlaubnis und Aus- und Weiterbildung zum Berufskraftfahrer/in Güterverkehr oder Berufskraftfahrer/in Personenverkehr können fristgerecht gestartet werden!
  • NEU - Fahrausweis für Erdbaumaschien in unserem Bagger-Ausbildungszentrum -
10
News
Farbskala

Sachkunde ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

nach DGUV Vorschrift 3

Der Unternehmer ist laut Arbeitsschutzgesetz und  Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet nur ortsveränderliche elektrische Betriebsmitteleinzusetzen, von denen keine elektrische Gefährudung ausgeht. Um diesen Zustand gewährleisten zu können, unterliegen die ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel einer regelmäßigen Überprüfung (DGUV Vorschrift 3)

Zielgruppe:

.........................................................................................................

  • Elektrofachkräfte, die Wiederholunsprüfungen zur Feststellung der elektrischen Sicherheit an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln durführenn bzw. zukunftig durchführen sollen
  • Elektrotechnisch unterwiesene Personen, die unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft/Befähigten Person ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel prüfen sollen

Inhalte:

.........................................................................................................

  • Anwendungsbereiche
  • Prüffristen
  • Gesetzliche Regelungen
  • Prüfungen
  • Dokumentation
  • Kennzeichnung
  • Theoretische und praktische Abschlussprüfung

Voraussetzungen:

.........................................................................................................

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens Facharbeiterabschluss im Elektrohandwerk
  • 1 Jahr Erfahrung mit dem zu prüfenden Betriebsmittel
  • Kenntnisse über Aufbau und Funktion der zu prüfenden Betriebsmittel
  • Nachweis als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Dauer / Kosten:

.....................................................................................................

2 Tage / 1199,00 Euro

incl. Kaffee, alkoholfreie Getränke und Verpflegung

Lehrgangstermine

14.06.2021 bis 15.06.2021

27.07.2021 bis 28.07.2021

30.08.2021 bis 31.08.2021

13.09.2021 bis 14.09.2021

04.10.2021 bis 05.10.2021

02.11.2021 bis 03.11.2021

Information & Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin:
Brigitte Müller-Schwarz
Telefon (0 23 03) 9 79 39-70
oder per E-Mail:
» Sekretariat Unna